turbo x binary option التداول في منصة اوريكس broker forex terbaik di dunia comision nacional de valores argentina opciones binarias pares de moedas em opções binárias cara install npm binary option indicador flecha opções binárias opções binárias o que é vale a pena binary options apple store sinais opções binárias apk ver sinais na opço opções binárias opções binárias o que é viper binary option strategy cara menggunakan fbs quyền chọn nhị nhân omg new binary options indicator grupo de opções binárias whatsapp trading binary options strategies and tactics binary options hacks trik op pagi hari i binary option maksud akun demo binomo white label binary options software binomo nedir ekşi orang indonesia yang kaya dari binary options giờ giao dịch forex eztrader binary options du doan ti so chinh xac gkfx vietnam binary options best platforms understanding binary options bot de opciones binarias que vale 7000 dolares binary options legal or not es real opciones binarias retorno opções binárias tradingview will binary options be banned how to trade forex binary options binary option is cheating platform

Marokko Frauenreise : Marrakesch-Essaouira (8 Tage)

  • Eingeschlossene Leistungen :
    • Reisevorbereitung
    • einheimische, deutschsprachige Reiseleitung
    • 7 Übernachtungen mit Frühstück
    • Flughafentransfer bei An- und Abreise
    • alle Transfers laut Programm
    • Wellnesstag in Essaouira inkl. Mittagessen; Kochkurs bei einer einheimischen Familie inkl. Mittagessen
    • Fahrt und Mittagessen am Ausflugstag Ourika
    • Gruppe ab 4 Personen, max. 12 Personen.
  • Nicht im Preis enthalten :
    • Internationale Flüge; Reiserücktrittversicherung
    • Einzelzimmerzuschlag 260,- Euro
    • Getränke und Trinkgelder vor Ort

Tag 1

Marrakesch 


Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Marrakesch werden Sie herzlich vom Reiseleiter begrüßt und zu Ihrem Riad gebracht. Abendessen und Übernachtung im Riad.

Tag 2

Marrakesch – Essaouira


Nach dem Frühstück Fahrt nach Essaouira . Die blaue Stadt am Atlantik, die ehemalige portugiesische Festungsstadt, liegt herrlich mit Blick auf die vorliegende Insel Mogador. Am Nachmittag steht ein Bummel durch den dortigen Souks auf dem Programm. Sie erleben die spezielle Atmosphäre von der Stadt der Künstler und Musiker. Jährlich, während des Monats Juni, findet ein Musik Festival statt. Die Stadt ist auch bekannt für die sehr wertvollen Thuja Holz Erzeugnisse.

Tag 3

Essaouira


Dieser Tag bringt Ihnen zwei wunderbare Erlebnisse aus dem Alltag der marokkanischen Frau. Am Vormittag gehen Sie in ein Hammam, Sie bekommen Massagen mit Olivenölpaste, Körperpeeling. Eine orientalische Reinigung, die Sie vollkommen entspannen lässt durch die wohltuende Wärme. Ein marokkanischer Minztee wird zum Abschluss gereicht. Am Nachmittag erleben Sie eine besondere Zeremonie, die meist alle Festlichkeiten einleitet, so wie Geburt, Hochzeit oder andere erfreuliche Anlässe. Sie sind bei marokkanischen Frauen zu Hause und können sich ihre persönliche Henna Tattoo auswählen. Der Henna-Nachmittag wird mit Folklore begleitet.

Tag 4

Essaouira


Am Vormittag begleiten Sie die marokkanische Familie zum Souk (Markt). Dort wird alles eingekauft, um gemeinsam ein leckeres Essen vorzubereiten. Das Einkaufen auf dem Souk lässt Sie den Alltag der marokkanischen Frauen erleben, der genauso stattfindet. Das Feilschen auf dem Markt, das Aussuchen der frischen Produkte, das wandeln durch den Souk mit all seinen Besonderheiten an Gerüchen und Geräuschen. Sie kochen zusammen in den sog. Tagines, das sind konisch geformte Terrakotta Dampftöpfe, gefüllt mit leckeren frischen Gemüsen der Saison, dazu Rind-, Lamm-Fleisch, Fisch oder Hähnchen. Eine Einführung über die marokkanischen Gewürze und Kräuter und ihre Verwendung in den verschiedenen Gerichten rundet unseren Kochkurs. Danach wird das zubereitete Essen zusammengenossen.

Tag 5

Marrakesch


Sie fahren nach Marrakech zurück. Auch die rote Perle Marokkos genannt .Sie sind wieder in einem Riad, in oder an der Medina gelegen. Sie haben etwas Zeit das bisherige Revue passieren zu lassen .Am Abend laufen Sie zum Jamaa el Fnaa, dem einzigartigen Platz Afrikas. Den Platz bei Dunkelheit zu erleben, ist ein absolutes Muss, wenn man in Marrakech ist: Die Beleuchtung, die Essenstände, die am Spätnachmittag aufgebaut werden, der Geruch

des gegrillten, die leisen Trommeln die den ganzen Tag den Platz einhüllen. Schon am Tag verzaubert dieser Platz und am Abend entfaltet er sich noch einmal.

Tag 6

Ourika Tal


Sie fahren ins Ourika Tal, ungefähr 30 km entfernt von Marrakech, ein sehr schöner Ausflug, der Sie in die landschaftlich herrliche Natur eintauchen lässt. Ourika ist auch bekannt für seine Felssteine die dort gehauen werden zum Bauen und dekorieren der Häuser. Dort gibt es einen großen Platz wo die Einheimischen viele Essensstände haben und schon am Vormittag stehen die Tagines dort auf dem Feuer und köcheln vor sich hin.

Tag 7

Marrakesch


Am letzten Tag in Marokko /Marrakech besichtigen Sie die Sehenswürdigkeiten der alten Königstadt, mit Sicherheit ein Highlight dieser Reise. Sie entdecken die majestätische Silhouette der berühmten Koutoubia Moschee, die Saadien Gräber aus dem 16 Jhd. den Bahia Palast, Sitz des großen Wesirs ba Ahmed. Nach einer Mittagspause, die Sie nützen können entweder zur Entspannung im Riad oder Besuch eines der vielen Restaurants um den Galuklerplatz, gehen Sie am Nachmittag zu den Souks, der Gerber, der Färber, der Babuschen und Schmiede. Die Souks von Marrakech sind eine vernetzte große Ansammlung von Basaren, kleine Gassen, geschäftige Verkäufer, die oft mit lautem Ruf ihre Ware anbieten. Das Ende dieser Tour ist dann am berühmten Platz, dort können Sie frisch gepressten Orangensaft trinken, direkt inmitten des Platzes und diese Stimmung am Tag erleben.

Tag 8

Marrakesch Transfer zum Flughafen


Änderungen oder Kombinationen sind auf Wunsch jeder Zeit möglich. Frag uns einfach!

Reisetipps

Reisepass

Sollte bei der Einreise noch mind. 6 Monate gültig sein.

Zum Schlafen

  • Schlafsack, sollten bis ca.–5° geeignet sein
  • Aufblasbare Isomatte kann man mitbringen, muss man aber nicht. Matratze ist vorhanden.

Kleidung

  • Luftige lange Hose und langärmlige Hemden oder Shirts
  • Warmer Pullover oder Flies Jacke für den Abend
  • feste Schuhe (Trekking- oder Turnschuhe)
  • Sandalen mit gutem Profil und Trekkingstrümpfen sind genauso geeignet

Wasser

  • Auf der Tour führen wir Mineralwasser in 1,5 Liter- Flaschen mit.
  • Unterwegs trifft man auch auf Brunnen, wo man sich gelegentlich waschen kann.

Sonnenschutz

  • Sonnencreme für das Gesicht
  • Sonnenbrille
  • Als Kopfbedeckung eignet sich ein traditioneller Turban, der um den Kopf gewunden, Kopf und Nacken vor der Sonneneinstrahlung schützt. Wir leihen Ihnen gern einen für die Dauer der Wüstentour oder Sie kaufen diesen.

Was man sonst noch braucht

  • Eine kleine Reisetasche oder Rucksack für die Wüstentour
    (Ihr großes Gepäck (Koffer) wird sicher untergebracht sein.)
  • Taschenlampe Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Fernglas (lohnt sich, für die faszinierende Weite der Wüste)
  • Medikamente für den pers. Bedarf
  • Ziploc-Beutel zum Schutz des Fotoapparates gegen Sand
  • Babyfeuchttücher zum „Waschen“
  • Feuerzeuge zum Toilettenpapier anzünden (2 Stück)
  • Fall Sie Vegetarier oder Allergiker sind, lassen Sie es uns wissen.

Praktische Informationen

  • Gesundheit: Besondere Impfvorschriften für Marokko bestehen nicht, da der Aufenthalt gesundheitlich kaum bedenklicher ist als eine Reise in ein südeuropäisches Land. Grundsätzlich empfehlenswert ist allerdings eine gültige Impfung gegen Tetanus (Wundstarrkrampf) und Polio (Kinderlähmung). Aktuelle Hinweise erhalten Reisende über die Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amtes im Internet.
  • Stromspannung: Die Netzspannung beträgt 220V. Fast überall finden sich Steckdosen, die für europäische Geräte (z.B. Akkuladegerät für den Fotoapparat) passen. Eventuell ist die Mitnahme eines Südeuropasteckers empfehlenswert.
  • Zeit: Während der mitteleuropäischen Winterzeit beträgt der Zeitunterschied in Marokko minus eine Stunde, im Sommer müssen die Uhren entsprechend zwei Stunden zurückgestellt werden.
    Achtung! Während der marokkanischen Sommerzeit beträgt der Zeitunterschied nur eine Stunde!
  • Schwarze Liste Flugunternehmen: Bitte beachten Sie bei Ihrer Flugbuchung die offizielle EU-Liste der Luftfahrtunternehmen, gegen die eine Betriebsuntersagung ergangen ist.
  • Einreise: Haupteinreiseflughäfen für Urlauber aus Europa sind Agadir, Marrakesch und Casablanca. Die Flüge erfolgen per Direktflug oder mit Zwischenstopps. Die Abfertigung am Flughafen ist relativ unproblematisch. Bereits im Flugzeug füllt man dazu einen Einreisezettel aus (carte de débarquement), den man zusammen mit dem Pass am Schalter vorlegt. Bei der Ausreise ist entsprechend ein Ausreisezettel auszufüllen, der in der Nähe der Abfertigungsschalter ausliegt. Bei der Zollabfertigung wird das Gepäck nur selten kontrolliert.
Translate »