Marokko Frauenreise : Marrakesch-Essaouira

* Reisevorbereitung

* einheimische, deutschsprachige Reiseleitung

* 7 Übernachtungen mit Frühstück

* Flughafentransfer bei An- und Abreise

* alle Transfers laut Programm

* Wellnesstag in Essaouira inkl. Mittagessen; Kochkurs bei einer einheimischen Familie inkl. Mittagessen

* Fahrt und Mittagessen am Ausflugstag Ourika

* Gruppe ab 4 Personen, max. 12 Personen.

Nicht enthalten:

* Internationale Flüge; Reiserücktrittversicherung

* Einzelzimmerzuschlag 260,- Euro

* Getränke und Trinkgelder vor Ort

Programmablauf

1.Tag : Marrakesch

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Marrakesch werden Sie herzlich vom Reiseleiter begrüßt und zu Ihrem Riad gebracht. Abendessen und Übernachtung im Riad.

2.Tag : Marrakesch – Essaouira

Nach dem Frühstück Fahrt nach Essaouira . Die blaue Stadt am Atlantik, die ehemalige portugiesische Festungsstadt, liegt herrlich mit Blick auf die vorliegende Insel Mogador. Am Nachmittag steht ein Bummel durch den dortigen Souks auf dem Programm. Sie erleben die spezielle Atmosphäre von der Stadt der Künstler und Musiker. Jährlich, während des Monats Juni, findet ein Musik Festival statt. Die Stadt ist auch bekannt für die sehr wertvollen Thuja Holz Erzeugnisse.

3.Tag : Essaouira

Dieser Tag bringt Ihnen zwei wunderbare Erlebnisse aus dem Alltag der marokkanischen Frau. Am Vormittag gehen Sie in ein Hammam, Sie bekommen Massagen mit Olivenölpaste, Körperpeeling. Eine orientalische Reinigung, die Sie vollkommen entspannen lässt durch die wohltuende Wärme. Ein marokkanischer Minztee wird zum Abschluss gereicht. Am Nachmittag erleben Sie eine besondere Zeremonie, die meist alle Festlichkeiten einleitet, so wie Geburt, Hochzeit oder andere erfreuliche Anlässe. Sie sind bei marokkanischen Frauen zu Hause und können sich ihre persönliche Henna Tattoo auswählen. Der Henna-Nachmittag wird mit Folklore begleitet.

4.Tag : Essaouira

Am Vormittag begleiten Sie die marokkanische Familie zum Souk (Markt). Dort wird alles eingekauft, um gemeinsam ein leckeres Essen vorzubereiten. Das Einkaufen auf dem Souk lässt Sie den Alltag der marokkanischen Frauen erleben, der genauso stattfindet. Das Feilschen auf dem Markt, das Aussuchen der frischen Produkte, das wandeln durch den Souk mit all seinen Besonderheiten an Gerüchen und Geräuschen. Sie kochen zusammen in den sog. Tagines, das sind konisch geformte Terrakotta Dampftöpfe, gefüllt mit leckeren frischen Gemüsen der Saison, dazu Rind-, Lamm-Fleisch, Fisch oder Hähnchen. Eine Einführung über die marokkanischen Gewürze und Kräuter und ihre Verwendung in den verschiedenen Gerichten rundet unseren Kochkurs. Danach wird das zubereitete Essen zusammengenossen.

5.Tag : Marrakesch

Sie fahren nach Marrakech zurück. Auch die rote Perle Marokkos genannt .Sie sind wieder in einem Riad, in oder an der Medina gelegen. Sie haben etwas Zeit das bisherige Revue passieren zu lassen .Am Abend laufen Sie zum Jamaa el Fnaa, dem einzigartigen Platz Afrikas. Den Platz bei Dunkelheit zu erleben, ist ein absolutes Muss, wenn man in Marrakech ist: Die Beleuchtung, die Essenstände, die am Spätnachmittag aufgebaut werden, der Geruch

des gegrillten, die leisen Trommeln die den ganzen Tag den Platz einhüllen. Schon am Tag verzaubert dieser Platz und am Abend entfaltet er sich noch einmal.

6.Tag : Ourika Tal

Sie fahren ins Ourika Tal, ungefähr 30 km entfernt von Marrakech, ein sehr schöner Ausflug, der Sie in die landschaftlich herrliche Natur eintauchen lässt. Ourika ist auch bekannt für seine Felssteine die dort gehauen werden zum Bauen und dekorieren der Häuser. Dort gibt es einen großen Platz wo die Einheimischen viele Essensstände haben und schon am Vormittag stehen die Tagines dort auf dem Feuer und köcheln vor sich hin.

7.Tag : Marrakesch

Am letzten Tag in Marokko /Marrakech besichtigen Sie die Sehenswürdigkeiten der alten Königstadt, mit Sicherheit ein Highlight dieser Reise. Sie entdecken die majestätische Silhouette der berühmten Koutoubia Moschee, die Saadien Gräber aus dem 16 Jhd. den Bahia Palast, Sitz des großen Wesirs ba Ahmed. Nach einer Mittagspause, die Sie nützen können entweder zur Entspannung im Riad oder Besuch eines der vielen Restaurants um den Galuklerplatz, gehen Sie am Nachmittag zu den Souks, der Gerber, der Färber, der Babuschen und Schmiede. Die Souks von Marrakech sind eine vernetzte große Ansammlung von Basaren, kleine Gassen, geschäftige Verkäufer, die oft mit lautem Ruf ihre Ware anbieten. Das Ende dieser Tour ist dann am berühmten Platz, dort können Sie frisch gepressten Orangensaft trinken, direkt inmitten des Platzes und diese Stimmung am Tag erleben.

8.Tag : Marrakesch Transfer zum Flughafen

Änderungen oder Kombinationen sind auf Wunsch jeder Zeit möglich. Frag uns einfach!

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere anderen Reisen

Gebirgstour mit Maultiertrekking (10 Tage)

Gebirgstour mit Maultiertrekking Rosenfest (15 Tage)

Trekking im Hohen Atlas mit Besteigung des höchsten Bergs Toubkal (15 Tage)

Deutschland

"Wüstenperle"
Rudolf Seiffert Str. 24
10369 Berlin
+49 (0) 30 246 180 85
+49 (0) 176 634 789 15
marokkoreisenwuestenperle@gmail.com

Marokko

"Familie El Hansali"
Douar Jamaa Saada
40000, Marrakesch
Marokko
+212 (0) 632 720 379
[email protected]

Folgen Sie uns

Facebook Pagelike Widget

© Copyright 2016 by Amivan.ma - Made With In Morocco