Gebirgstour mit Maultiertrekking Rosenfest

15 Tage

Eingeschlossene Leistungen :

 

– Alle Transfers in Minibus oder Geländewagen.
– Übernachtungen in stilvollen Unterkünften der Mittelklasse.
– Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
– Vollpension während der Trekkingtouren
– Deutschsprachiger Reiseleiter, wenn nicht verfügbar, dann Englisch-O. Französischsprachig
– zertifizierter Bergführer während der Gebirgstouren
– Gepäcktransport mit Dromedaren in der Wüste und Maultieren im Gebirge
– Campingausrüstung (Schlafzelte, Liegematten, Kochausrüstung, Gedecke, Hauszelte)
– Kamelritt
– Umfangreiche Reisevorbereitung und Landesinformationen

 

Nicht im Preis enthalten :

 

– Anreise, Flug o.ä., da die Preise stark schwanken je nach Abflughafen und Termin der Reise
– Reiseversicherungen
– Trinkgelder
– Vom Programm abweichende Sondervereinbarungen Für die Städterundreisen beträgt die Gruppengröße 8 bis 14 Personen, für die Wüsten und Gebirgstouren 6 bis 12 Personen. Sollte die Gruppengröße nicht zustande kommen, kann die Reise ggf. unter Zahlung eines Aufpreises möglich gemacht werden.

Programmablauf

Besuch der Königsstadt Marrakech

– fahrt entlang der Straße der Kasbahs
– 7-tägiges Maultiertrekking durch das Sarhro-Gebirge
– Besuch des traditionellen Rosenfestes in El-Kelaa-des-M’Gouna
– Fahrt durch die atemberaubende Dadesschlucht

Zu Beginn der Reise lernen Sie Marrakech ...

Marrakech kennen, die orientalischste der 4 Königsstädte. Sie lassen jedoch gerne schon bald den Trubel der Großstadt hinter sich und fahren über den Hohen Atlas zur Kasbah Telouet. Dort hatte der mächtige Pascha El Glaoui seinen Herrschaftssitz; trotz zunehmenden Zerfalls der Lehmmauern lässt sich der Prunk vergangener Zeiten noch erahnen. Nach dem Mittagessen und der Besichtigung geht die Fahrt weiter durch den Hohen Atlas nach Ouarzazate.
Am nächsten Morgen fahren Sie durch das Dades-Tal, vorbei an Palmenoasen und vielen Kasbahs. Hinter Boumalne biegen Sie ab und erreichen am Fuß des Sarhro-Gebirges den Ausgangspunkt des Trekkings, eine komfortable Gite d’étape, wo Sie auch die Nacht verbringen.
Am nächsten Morgen werden die Maultiere bepackt und die Trekkingtour beginnt. Auf alten Maultierpfaden wandern Sie an fruchtbaren Terrassenfeldern vorbei, durchqueren ursprüngliche Dörfer, wo Sie das beschwerliche Leben der Bewohner hautnah erleben. Das Sarhro-Gebirge ist bekannt für seine bizarren Felsformationen, die Sie auch von nahem bewundern werden. Während der Wanderung können Sie die Stille einer noch ursprünglichen Naturlandschaft geniessen.
Nach der Trekkingtour Fahrt mit dem Minibus zum Eingang der Dadesschlucht, wo Sie in einem malerisch auf einer Anhöhe gelegenen Hotel den Komfort der Zivilisation wieder neu schätzen werden. An 2 Tagen besuchen Sie in El-Kelaa-des-M’Gouna das traditionelle Rosenfest mit vielen Tanzgruppen und der quirligen Atmosphäre eines marokkanischen Volksfestes. Auch die Fahrt durch die atemberaubende Dadesschlucht wird Ihnen eine bleibende Erinnerung sein.
Am vorletzten Tag führt die Rückfahrt durch das Dadestal an Ouarzazate vorbei durch den Hohen Atlas zurück nach Marrakech.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere anderen Reisen

Jeep-Tour (3 Tage)

Marrakesch – Essaouira (6 Tage)

Gebirgstour mit Maultiertrekking (10 Tage)

Deutschland

"Wüstenperle"
Rudolf Seiffert Str. 24
10369 Berlin
+49 (0) 30 246 180 85
+49 (0) 176 634 789 15
marokkoreisenwuestenperle@gmail.com

Marokko

"Familie El Hansali"
Douar Jamaa Saada
40000, Marrakesch
Marokko
+212 (0) 632 720 379
[email protected]

Folgen Sie uns

Facebook Pagelike Widget

© Copyright 2016 by Amivan.ma - Made With In Morocco